fotokurs malerische burgen ruinen waldhessen bad hersfeld
Malerische Burgruine in Waldhessen, Fotografie: Dieter Horn 2021         
 

 

Fotokurs Mystische Burgen

und malerische Ruinen

in Waldhessen

     

Märchenhafte Bilder entstehen in Hessen im Städte-Dreieck Kassel, Bad Hersfeld und Fulda

 

  

Der Fotokurs führt Sie zu malerischen Burgen und mystischen Ruinen in Waldhessen und präsentiert Gestaltungen, um die Motive eindrucksvoll in Szene zu setzen.  Klassische Bildgestaltungen und theatralisch wirkende Lichtinszenierungen werden in ihrer technischen und gestalterischen Realisierung erklärt, vorgeführt und gemeinsam fotografiert. Der Fotokurs bei Bad Hersfeld wird durch ausführliche schriftliche Anleitungen für die Kursteilnehmer zu einem nachhaltigen Erlebnis.  

   

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und Treffpunkt  - Termin und AnmeldungInformationen

   

   

In den ausgedehnten Wäldern in Osthessen sind zahlreiche Ruinen von Kirchen, Klöstern und Burgen mit Ausstrahlung zu finden, die zu interessanten Fototouren einladen. Die geheimnisvollen Burgen und Ruinen sind der Geschichtsschatz Hessens und inspirieren uns zu neuen Bildgestaltungen und Inszenierungen mit theatralischem Charakter. Die größte Klosterruine der Welt ist die Stiftsruine in Bad Hersfeld, welche durch die  seit 1950 regelmäßig stattfindenden Festspiele überregional bekannt ist. Die spektakuläre Architektur der mittelalterlichen Klosterruine bietet uns Fotografen die Möglichkeit im Fotokurs, eindrucksvolle und einzigartige Bilder zu gestalten.

      
Der fotografische Höhepunkt des Fotokurses "Mystische Burgen und malerische Ruinen in Waldhessen" ist die Stiftsruine in Bad Hersfeld. Die spektakuläre Kirchenruine ist international bekannt durch das Bad Hersfeld Festival, welches seit 1951 an diesem besonderen Ort stattfindet. Das Kulturfestival verzaubert mit Schauspiel, Musical und Theater jährlich 100 000 Besucher. Für uns Fotografen steht die größte Kirchenruine der Welt am Abend exklusiv zur Verfügung, um eindrucksvolle Licht-Kunstinstallationen in der Gemeinschaft zu gestalten und zu fotografieren.
        
Das Ziel des Fotokurses "Mystische Burgen und malerische Ruinen in Waldhessen" ist es, den Kursteilnehmern die Möglichkeiten selbstständig durchführbarer Bildgestaltungen zu vermitteln. Gemeinsam mit unseren Kursteilnehmern, möchten mit diesem fotografischen Langzeitprojekt, die verborgenen Bildschätze der Burgen und Ruinen Waldhessens heben. Die Kursteilnehmer sind nach dem Fotokurs in der Lage, historische Architekturen ihrer eigenen Heimat und deren Geschichte eigenständig und eindrucksvoll in Szene zu setzen. Eine ausführliche schriftliche Anleitung unterstützt die  Kursteilnehmer dabei, auch längere Zeit nach dem Fotokurs eigene Gestaltungen selbstständig fotografieren zu können.
        
Der Inhalt des Fotokurses Malerische Burgen und Ruinen in Waldhessen:
      
  1. Einführung in die Kamerabedienung und Fototechnik für die Fotografie von historischer Architektur
  2. Digitale Schwarzweißfotografie mit Blitzlichtfotografie
  3. Einbeziehung des Wetter in die Bildgestaltung
  4. Vorführung und Erklärung der Lichtinszenierungen direkt an den Burgruinen
  5. ausführliche Übung der Lichtinszenierung in Kleingruppen an den historischen Architekturen
     

Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie im Fotokurs zu ausgesuchten Motiven, wie einer interessanten Burg und einer Klosterruine in Waldhessen führen und dort an der Kamera mehrere repräsentative Fotografien und Bildgestaltungen vorstellen. Diese Einstellungen werden dann intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen mit ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Der Dozent wird die Teilnehmer anschließend anhand der Einstellungen der Kursteilnehmer beraten.

   

  

________________________________________________________________________________

     

  

fotokurs malerische burgen ruinen waldhessen bad hersfeld

Inszenierung in einem historischen Kellergewölbe mit LED-Licht, Fotografie: Roland Brack und Dieter Horn, 2021          
 
 

________________________________________________________________________________

   

 

Leistung des Fotokurses bei Bad Hersfeld: Termin und Anmeldung, Veranstalter:
   
  1. Führung zu den fotogensten Ruinen und Burgen in Waldhessen / Werratal

  2. Eintritt zu den Fotomotiven 

  3. Fotokurs  durch den Fotografiedozenten Dieter Horn nach Ablaufplan

  4. Dauer des Fotokurses von 9:30 bis 22:00 Uhr

  5. ausführliche Anleitung zur Bildgestaltung und Lichtgestaltung als PDF-Datei via E-Mail nach dem Fotokurs

  6. Teilnehmeranzahl maximal 12 Personen

 

Die Termine, wann genau im September / Oktober  der Fotokurs stattfindet, sehen Sie auf unserer Terminliste.

 

Sie wollen am Fotokurs teilnehmen?

Im Servicebüro finden Sie die Formulare, mit denen Sie sich anmelden können.

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

Preis des Fotokurses in Waldhessen:  
     

    pro Person 119 Euro inklusive Steuer 

 
   

 

 
Was ist nicht in der Leistung  enthalten: Wir bitten Sie mitzubringen:
   
  1. Kameraausrüstung, Software, Computer
  2. Anfahrt und Abreise
  3. Parkgebühr
  4. Verpflegung und Übernachtung
  5. Speisen und Getränke
  6. Ausgaben persönlicher Natur

 

  1. Digitalkamera mit Weitwinkel  und ein Stativ

  2. Kabel- oder Fernauslöser

  3. Blitzlichtgerät für Ihre Kamera

  4. Ladegerät für die Kameraakkus

  5. voll geladener Ersatzakku für die Kamera

  6. Bedienungsanleitung der Kamera

  7. Festes Schuhwerk und warme Kleidung

 

Der Schwierigkeitsgrad des Fotokurses: Die Einschränkungen für den Fotokurs:
   

Der Fotokurs ist kein Grundkurs. Das Wissen zur Kameratechnik wie  Blende, Belichtungszeit, Belichtungsteuerung M, Weißabgleich, ISO-Empfindlichkeit und Langzeitbelichtung sollten sicher sein.  

 

 

 

Die Bilder die im Fotokurs entstehen, dürfen nicht kommerziell, sondern dürfen nur privat genutzt werden.

Album, Ausstellung und die Veröffentlichung auf Ihrem privatem Konto in den sozialen Medien sind erlaubt. Buchveröffentlichungen, ein Fotobuch zum Verkauf und andere nicht lizenzierte Nutzungen sind nicht erlaubt.

     

________________________________________________________________________________

        

   

    

fotokurs malerische burgen ruinen waldhessen bad hersfeld
Digitale Schwarzweißfotografie mit Blitzlichtfotografie am historische Denkmale in Hessen, Fotografie: Dieter Horn 2021           
  

  

________________________________________________________________________________

 

 

Der Ablaufplan der Fotokurses Malerische Burgen und Ruinen in Waldhessen / Bad Hersfeld
       

  

  1. 9:30 Uhr Eintreffen der Kursteilnehmer  am Treffpunkt
  2. Vorstellung des Ablaufplanes des Fotokurses
  3. Fahrt zum Fotomotiv mit dem eigenen PKW
  4. Einführung in die Geschichte der Architektur ab 10 Uhr und
  5. Fotokurs mit Lichtinszenierungen mit LED-Licht in den Kellergewölben bis 14 Uhr
  6. 14 bis 15 Uhr Mittagessen in einer urigen Gastwirtschaft (auf eigene Kosten)
  7. Fahrt zum Fotomotiv mit dem eigenen PKW
  8. Fotokurs Bildgestaltung mit Blitzlichtfotografie an einer historischen Ruine in Waldhessen
  9. Fahrt nach Bad Hersfeld mit dem eigenen PKW
  10. Pause / Erfahrungsaustausch /  Bildauswertung in einer Gaststätte von 18 bis 19 Uhr
  11. Fotokurs Lichtmalerei mit LED-Licht und Farbe in der Stiftsruine Bad Hersfeld von 19 bis 22 Uhr
  12. Offizielles Ende des Fotokurses um ca. 22 Uhr in Bad Hersfeld

 

 

   
Der Treffpunkt des Fotokurses Malerische Burgen und Ruinen in Waldhessen / Bad Hersfeld
       

        

 

Parkplatz des Edeka Markt um 9:30 Uhr

Zum Dönges 4

in 36208 Wildeck-Obersuhl  / Hessen

  

Direkt an der

Autobahnabfahrt 35 /  Wildeck-Obersuhl

der Bundesautobahn A4

Guten Kaffee für einen guten Start am Morgen

gibt es im Café Papperts beim Edeka!

 

               
  Der Treffpunkt des Fotokurses in Waldhessen bei Bad Hersfeld ist gut und schnell zu erreichen
         
  Kassel eine Stunde für 72 km  
         Fulda 50 Minuten für 67 km  
  Bad Hersfeld 23 Minuten für 30 km  
  Gießen 80 Minuten für 115 km  
  Marburg 90 Minuten für 110 km  
  Erfurt eine Stunde für 95 km  

 

________________________________________________________________________________

 

 

                             fotokurs bad hersfeld ruinen               
              
  Fotografie: Roland Brack und Dieter Horn, November 2011 und März 2022. Lichtinszenierungen mit digitaler Schwarzweißfotografie eines Burgkeller und einer Klosterruine in Waldhessen bei Bad Hersfeld. Die Bilder können zur Vergrößerung angeklickt werden.  
     

      

________________________________________________________________________________

       

            

  

Weitere Fotokurse und Fotoworkshops in Hessen

    

Die PHOTOSCHULE HORN veranstaltet eine Serie von Fotokursen in Hessen. Alle Kurse der Serie sind getrennt buchbar und können somit zu einer kleinen Fotoreise individuell zusammengestellt werden.

  1. Fotokurs Landschaftsfotografie im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel

  2. Fotokurs Naturfotografie - Märchenhafte Urwälder  in Nordhessen

  3. Fotoworkshop - Vom Stillleben zur Werbefotografie in Osthessen

  4. Fotokurs - Naturwunder der Rhön - Makrofotografie

  5. Fotokurs - Die Rhön ist Schön - Landschaftsfotografie

  6. Fotokurs in der Barockstadt Fulda - ein Grundkurs für Fotografie

  7. Erlebnis-Fotoworkshop - Bergwerk Merkers - Die Rhön von Unten

  8. Fotokurs Frankfurt - ein Grundkurs für Fotografie

  9. Fotokurs in Wiesbaden - Nizza des Nordens - ein Grundkurs für Fotografie

  10. Fotokurs Rosenblüte im hessischen Steinfurth / Wetterau

  11. Fotokurs Herbstlandschaften bei Frankfurt / Landschafts- und Naturfotografie in Rhein-Main

  12. Fotokurs Burgen- und Rheinromantik im Rhein-Main-Gebiet in Hessen

  13. Fotokurs Kloster- und Weinromantik im Rheingau im Rhein-Main-Gebiet in  Hessen

 

 

 

Hilfe bei der Suche nach einer Übernachtung in der Region Waldhessen / Bad Hersfeld
  
Tourist-Information Bad Hersfeld
Am Markt 1 in 36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621 - 201886

 
Sehenswürdigkeiten im und um den Landkreis Hersfeld-Rotenburg
    
  1. Museum Wortreich die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation
  2. Werra Kalimuseum in Heringen mit Besteigung des Monte Kali einem einmaligen Aussichtspunkt
  3. Erlebnisbergwerk Merkers mit einer spektakulären Führung in eines der größten Bergwerke der Welt
  4. Konrad Zuse Museum in Hünfeld dem Erfinder des Computer
  5. Premium-Wanderwege P13, P15, P18, P19, P20 und P21 des Naturpark Frau Holle-Land.
  6. Fachwerkstadt Alsfeld westlich von Bad Hersfeld

      

_______________________________________________________________________________

      

  

  

fotokurs bad hersfeld
Fotografie: Roland Brack März 2022, Stiftsruine in Bad Hersfeld, Der Höhepunkt der Fotokurs in Waldhessen     .
     

   

  

fotokurs burg
Fotografie: Dieter Horn 2021, das Licht des Mondes reicht nur im November bis in den Burgkeller       
       

     

________________________________________________________________________________

    

     

   
© Copyright - PHOTOSCHULE HORN -  Impressum