Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen

 

Fotoworkshop Faszination der technischen Denkmäler

und  historischer  Industriekultur  in  Thüringen

  

 

Die Technischen Denkmäler historischer Industriekultur sind die Fotomotive dieses speziellen  Fotoworkshops in Thüringen.  Die schönsten historischen Maschinen Thüringens können in diesem Fotoworkshop gemeinsam in der Gruppe fotografisch entdeckt werden. Der Fotografiedozent Dieter Horn trainiert mit Ihnen zusammen reizvolle Gestaltungsvarianten, welche die Schönheit und den Mythos dieser Ikonen der Industriellen Revolution visuell zur Geltung bringen.

 

 

Leistung und Preis   -  Treffpunkt  - AnmeldungWeitere Informationen

 

 

Die "neuen Bundesländer" sind sehr reich an interessanten und schönen technischen Denkmälern. Die Anzahl der technischen Denkmäler wird auf 50.000 geschätzt. Die Fülle des Erhaltenen hat seinen Grund in der geringen Investitionstätigkeit der Industrie zu Zeiten der DDR. Jede Maschine musste weit über Ihre normale Laufzeit hinaus genutzt werden. 100 Jahre "Überziehung" waren keine Seltenheit. Durch diesen historischen "Glücksfall" stehen uns heute eine sehr hohe Anzahl an schönen, interessanten Industriedenkmälern als spannende Fotomotive für den Fotoworkshop zur Verfügung.

 

Der Fotoworkshop "Historische Industriearchitektur und technische Denkmäler in Thüringen" führt Sie zu den schönsten technischen  Wunderwerken der Industriegeschichte in Thüringen. An den Fotomotiven werden den Kursteilnehmern die Konzeption, Gestaltung und Technik der Fotografie vorgeführt, intensiv erläutert und anschließend gemeinsam trainiert. Konkrete Inhalte des Fotoworkshops, die direkt am Fotomotiv erklärt werden, sind:    

 
  1. Kamerabedienung und Fototechnik für die zu realisierenden Bilder
  2. HDR - Hochkontrastfotografie
  3. Digitale Schwarzweißfotografie
  4. Bildgestaltung mit Grafik
  5. Bildgestaltung mit Licht
  6. Vorführung der Bildbearbeitung für die zu realisierenden Bilder
Während des Fotoworkshops finden Auswertungen statt, um die Gestaltung in der Gruppe zu diskutieren. Bei digitalen Fotografien wird der Dozent erläutern, wie sie ggflls. mit Bildbearbeitungsprogrammen optimiert werden könnten .  Die Fotomotive des Workshop werden sein:

   

  1. Die Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn
  2. Historisches Bahnbetriebswerk Arnstadt

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

 

  Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Maxhütte   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Maxhütte  
             
  Telefon in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn   Ölverteiler in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn   Rad an einem Ventil in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn  
             
  Digitalen Aufnahmen in der Frontale mit vorhandenem diffusen Licht vom Stativ bei 100 ISO auf Blende 22 mit 2 Sekunden Belichtungszeit.

Bildbearbeitung: Reduzierung auf Schwarzweiß, Einfügung monochromer Sepiaton, Einfügung einer Vignette mit Ebenentechnik, Hinzufügung eines Randes mit Bildbearbeitungsprogramm GIMP 

 

 
_______________________________________________________________________________

 

        

Leistung des Fotoworkshops

Termin, Anmeldung und Veranstalter des Fotoworkshops

  1. Unterricht durch den Fotografiedozent Dieter Horn
  2. Führung zu interessanten Fotomotiven der Industriekultur und den Technischen Denkmälern
  3. Teilnehmeranzahl: minimal 6, maximal 12
  4. Dauer: Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr und Sonntag, 10:00 bis 17:00 Uhr

Preis des Fotoworkshops

Preis pro Person inklusive Mehrwertsteuer: 124 Euro

 

 

Nicht in der Leistung des Fotoworkshops sind enthalten

  1. Kameraausrüstung, Software, Computer, Filmmaterial
  2. Hin- und Rückfahrt, Fahrten zu den Fotomotiven
  3. Verpflegung und Übernachtung
  4. Eintrittsgelder ( ca. 15 Euro, Stand 2012)
  5. Die im Museum entstandenen Fotografien sind nur zum privaten Gebrauch zugelassen, nicht für die kommerzielle Nutzung (öffentliche Ausstellung ist erlaubt).

 

Die Termine dieses Fotokurses finden Sie auf unserer Terminliste im Juni.

  

Sie wollen am Fotokurs Teilnehmen? Wenn ja, kommen Sie hier zum  Servicebüro,  welches Ihre Buchung bearbeitet.

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

 

 

 

Unbedingt mitzubringen sind:

Wenn vorhanden, sind bitte mitzubringen:

  
  1. Eine gute digitale Kompaktkamera, digitale Bridgekamera oder digitale / analoge  Spiegelreflexkamera

  2. ein Stativ

  3. Besitzer von Digitalkameras: das Ladegerät für die Akkus oder einen vollen Ersatzakku.
    Die Bedienungsanleitung ist bitte immer mitzubringen.

  4. Taschenlampe, wenn möglich LED-Licht

  5. Festes Schuhwerk und robuste warme Kleidung 

 

  1. Kompaktblitzgerät mit Kabel zum abgesetzten Blitzen - alternativ Funkblitz

  2. Kabelauslöser

  3. Mittelformatkamera

  4. Laptop

 

Impressionen vom Fotoworkshop

 
       Dieser Fotokurs wurde aufgrund der sehr schönen Fotomotive bereits mehrmals durchgeführt. In die Galerie zum Fotokurs finden Sie Eindrücke die während der Veranstaltung entstanden sind.   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen
       

 

 

_______________________________________________________________________________

 

 

  Fotografien: Ergebnisse des Fotoworkshop, die Fotografien können mit einem Klick vergrößert werden  
             
  Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Maxhütte   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Maxhütte   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Dampflokomotive  
                 
  Fotografie: Fotokursteilnehmer Jochen Eislöffel, Mechthild Karopka, Alfred Richard             

   
Fotomotiv: Detail an einem Kompressor in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn

Die Maschine liegt auch am Tag in der sehr dunklen unteren Etage, was somit Lichtmalerei erlaubt. Digitale Fotografie mit Belichtungszeit 30 Sekunden, Blende 5,6 auf 100 ISO mit Stativ

Beleuchtung mit 2 Taschenlampen jeweils mit blauem und grün Lee-Filter.

Bildbearbeitung: Hinzufügen des Randes mit Bildbearbeitungsprogramm GIMP

 

  Fotomotiv: Kompressor in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn

Die Maschine liegt auch am Tag in der sehr dunklen unteren Etage, was somit Lichtmalerei erlaubt. Digitale Fotografie mit Belichtungszeit 30 Sekunden, Blende 5,6 auf 100 ISO mit Stativ

Beleuchtung mit 2 Taschenlampen jeweils mit blauem Lee-Filter. Beleuchtung des Transmissions-rades von hinten mit Blitz mit  blauem Lee-Filter.

Bildbearbeitung: Hinzufügen des Randes mit Bildbearbeitungsprogramm GIMP

  Fotomotiv: Räder der Schnellzugdampflokomotive  01 1531 - 1 im historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt

Die digitale Fotografie wurde mit 85 mm Teleobjektiv, Blende 14 und einer Sekunde Belichtungszeit realisiert.

Teleobjektiv und verkürzte Perspektive als Aufnahmewinkel sorgen in Verbindung mit dem Gegenlicht für die intensiven Bildwirkung. 

Bildbearbeitung: keine

 
             
_______________________________________________________________________________

 

 

Treffpunkt des Fotokurses

 

10 Uhr am ersten Fotokurstag in der Grabaer Str. 22  in 07318 Saalfeld/Graba.

 

Das Gebäude mit warmen Fassade gegenüber der Kirche, direkt am Eingang des Modellbauladens an der Ecke Ziegelgasse / Grabaer Straße.

 

 

 
Größere Kartenansicht

 

 

 

Ablaufplan  des Fotoworkshops

 

Samstag

 

  1. Sammeln am Treffpunktpunkt   um 10 Uhr in der vor der Schraubenfabrik.

  2. Begrüßung und Vorstellung des Fotokurses um 10:00 Uhr

  3. Fotopraxis von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr in der Metallschraubenfabrik in Graba
  4. Mittagessen bei  Saalfeld von 13:15 bis 14:45 Uhr
  5. Fotopraxis von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Gasmaschinenzentrale  am Bergweg 1 in
    07333 Unterwellenborn bei Saalfeld
  6. Kurze Pause für ein kleines Essen und Cafe
  7. Fotografie von 19 bis 22 Uhr in der Gasmaschinenzentrale
  8. Ende des Fotokurses am Samstag ca. um 22:00 Uhr

 

Sonntag

 

  1. Treffen um 10 Uhr  in 99310 Arnstadt am Eingang des  Historisches Bahnbetriebswerk am Rehestädter Weg 4 (Kreuzung der Straßen Rehestädter Weg und  Am Riesenlöffel)

  2. Fotopraxis um 10:15 bis 17:00 Uhr im BW Arnstadt

  3. Mittagessen in der Gaststätte von 13:30 bis 14:30 Uhr

  4. Ende des Fotokurses um 17.00 Uhr
 
 

 

________________________________________________________________________________

 

 

Fotografien: Ergebnisse des Fotoworkshop im September 2008, die Fotografien können mit einem Klick vergrößert werden
         
Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Saalfeld                      Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen Dampflokomotive  

Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen

                                                                                                        
Fotomotiv: Dynamo der Gasmaschinenzentrale in Unterwellenborn / Thüringen

 

 

Die Gasmaschinenzentrale glänzt gegenüber anderen musealen technischen Denkmälern mit intensiver Authentizität.  Von den zerbrochenen Bodenfließen über der originalen Patina auf den Glasfenstern bis zum Ölgeruch vermittelt der Ort einen sehr intensiven Eindruck auf den Besucher. Nur die Hyperrealistische Bildwirkung der HDR-Fotografie konnte das transportieren.

Digitale Fotografie mit einer Belichtungsreihe von 30 Sekunden bis zu einer 1/500 Sekunde in zwei Zeitstufen auf Blende 8 und 100-ISO mit Stativ. HDR-Erzeugung und Tonmapping am Computer mit Photomatix Pro.   

  Fotomotiv: Schnellzugdampflokomotive 01 bei Nacht im historischen Bahnbetriebswerk in Arnstadt

 

Digitale Nachtaufnahme mit 20 Sekunden Belichtungszeit auf Blende 8 bei 100-ISO. Gegenlichtbeleuchtung des Kunstnebels links und rechts mit Kompaktblitzlichtgeräten und roten Lee-Filtern. Die Front der Lokomotive wurde mit einer starken  Taschenlampe mit weißem Spotlicht beleuchtet.

Digitale Bildbearbeitung: keine  

 

 

Fotografie: Fotokursteilnehmerin, Carolin Pusch

 

Fotomotiv: Lampenhaus an einer Dampflokomotive im historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt

 

Die Fotografie wurde mit Weitwinkel und maximaler Blendenzahl 22 auf 100-ISO und Stativ in HDR-Technik realisiert.

Das Lampenhaus der Dampflokomotive erschein durch die Weitwinkelperspektive sehr groß. Durch diese Vergrößerung des Vordergrundes wird der vermittelte Eindruck intensiviert.

 

_____________________________________________________________________________

Empfehlungen und weiterführende Links zum Fotokurs Technische Denkmäler

Empfehlungen für selbständige Foto-Entdeckungstouren

Schöne technische Denkmäler in Thüringen zum selbst Entdecken:

  1. Die Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn
  2. Historisches Bahnbetriebswerk Arnstadt
  3. Eisenbahnnostalgie in Thüringen
  4. Göltzschtalbrücke  bei Mylau  (s. Google Maps)
  5. Museums-Brauerei Schmitt in 99326 Singen
  6. Schraubenfabrik in 07318 Saalfeld/Graba  Telefon  03671 - 526768 (Anmeldung notwendig)
  7. Automobile Welt    in 99817 Eisenach
  8. Zuckerfabrik in 06578 Oldisleben (Anmeldung notwendig)
  9. Wasserkraftmuseum  in 07924 Ziegenrück
  10. Heinrichshütte mit Schaugießen in 07343 Wurzbach
  11. Tobiashammer  bei 99885 Ohrdruf

Vgl. die Gesamtlisten der technischen Denkmäler:

  1. Liste der technischen Denkmäler in Thüringen

  2. Liste der technischen Denkmäler in Sachsen-Anhalt

  3. Dampfbahnroute in Sachsen

  4. Liste der technischen Denkmäler in Rhein/Main und Hessen

  5. Route der Industriekultur im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen

  6. Europäische Route der Industriekultur -  ERIH

 

zum Thema des Fotoworkshops

  1. Wikipedia Industriedenkmal
  2. Wikipedia Industrielle Revolution
  3. Dampflokomotivenkunde bei Wikipedia
  4. Dampfmaschinenkunde bei Wikipedia

zum Fotografie

Wikipedia Schwarzweißfotografie, HDR-Fotografie

zum Thema Dampflokomotivenfotografie

Buch: Vom Zauber der Züge : eine Reise durch die Nacht in Bildern und Musik / Axel Zwingenberger

 

weitere Fotoworkshops zum Fotomotiv TECHNIK

 

Dieser Fotoworkshop gehört zu einer Serie von Fotokursen zum Thema Fotomotiv Technik, die jährlich innerhalb einer Woche im Sommer stattfindet. Jeder dieser Fotokurse ist unabhängig  buchbar. So kann sich jeder Fotografieinteressierte nach seinen Vorlieben ein Programm zusammenbauen und davor, dazwischen oder danach selbstständig in Thüringen unterwegs sein.

  1. Erlebnisfotokurs im Bergwerk Merkers

  2. Fotoworkshop Eleganz und Stolz der Oldtimer

  3. Fotoworkshop Bewegungsfotografie mit Automobilen

  4. Fotoworkshop Faszination der technischen Denkmäler  in  Thüringen

 

 

______________________________________________________________________________

    

  Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen   Fotokurs Technische Denkmäler Industriekultur Thüringen  
  Fotografie: Dieter Horn

Fotomotiv: Dampflokomotive im historischen  Bahnbetriebswerk Arnstadt

Fotografie mit Objektiv 2,4/35 Carl Zeiss Jena auf Schwarzweißfilm 100 ISO,  Stativ

 

  Fotografie: Dieter Horn

Fotomotiv: Wartung der Dampflokomotive Ranzer im Bahnhof Rottenbach

Fotografie mit Objektiv 2,4/35 Carl Zeiss Jena auf Schwarzweißfilm 400 ISO,  ohne Stativ, weiches Licht durch Bewölkung

 

  Fotografie: Fotokursteilnehmer Helmut Fröhlich,

Fotomotiv: Dampflok im historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt

Am Fotomotiv wurde mit künstlichem Dampf die Lok eingehüllt. Das Gegenlicht der geöffneten Lokschuppentüren brachte diesen Dampf zum Leuchten. Durch die lange Belichtungszeit scheint sich der Dampf zu bewegen, welches durch die dynamische Perspektive gestalterisch verstärkt wird.

Mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP wurden in den Ecken links unten und oben Bewegungsunschärfen eingefügt. Ein leichter Sepiaton verstärkt die Atmosphäre.

 

 
             
 
________________________________________________________________________________________________________________

© Copyright PHOTOSCHULE HORN - Impressum

  
Kompetenzbegriffe: Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Photographie, Fotoshooting, Digitale Fotografie, Veranstaltung, Angebot, Lernen , Bildung, Ausbildung, Fortbildung, Meisterkurs, Fotoreise, Kreativ, Kunst, - Thüringen - schöne alte Technik - historische Bau- und Kunstwerke - Kulturerbe - Maschinen - Industriekultur Erfurt - Jena - Weimar - Eisenach - Eisenbahnfotografie - Lokomotive - Zug - Bahn  - Sommer - September - Spätsommer -  Ostdeutschland - Mitteldeutschland - Wanderer - Naturfreund - Maschinen - Industriedenkmal - Juni - Saalfeld - Rudolstadt - Saale-Holzlandkreis - Ilmkreis - ilmenau - Saale-Orla-Kreis - Saaletal