Fotografie und Lichtinszenierung: Ergebnis des Fotokurs Lichtmalerei im Jahre 2013, Fotomotiv: Altenstainer Park

Fotokurs -  Lichtmalerei trifft auf

Thüringens Denkmäler

 

Die Realisierung von eigenen Lichtgestaltungen an schönen und großen Fotomotiven der Denkmäler in Thüringen

      

 

Fotografie einmal anders: Theatralische Lichtgestaltungen und die schönsten Naturmotive Thüringens verschmelzen  hier  zu romantischen Bildern.  Mit geringsten fototechnischen Einsatz, für jeden also in seiner eigenen Heimat nachvollziehbar, entstehen in Gruppenarbeit reizvolle märchenhafte Inszenierungen in Licht und Farbe.       

  

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und Treffpunkt  - Termin und AnmeldungInformationen

   

   

 

 

Thüringen besitzt eine große Vielfalt an mythenreichen schönen Naturdenkmälern. Uralte skurrile Bäume - jeder umrankt von spannenden Geschichten, die alte Zeiten beleuchten - vermitteln uns einen intensiven "zauberhaften" Eindruck der Natur.  Naturhöhlen mit riesigen märchenhaften Skulpturen erinnern uns an abenteuerliche Fabelwesen und Geschichten. Diese "Überlebenden der Jahrhunderte" sind inspirierende Fotomotive für eine kreativen Umgang mit Licht und Farbe.

  

Ziel des Fotoworkshops "Lichtmalerei trifft auf Thüringens Naturdenkmäler" ist es, durch eine theatralische Lichtinszenierung farbreiche romantische Fotografien der Naturdenkmäler in Westthüringen zu realisieren. Bei dieser Gestaltungsvariante werden die Naturdenkmäler mit künstlichen Lichtquellen angestrahlt und fotografiert. Traditionell wird dieses Verfahren Lichtmalerei genannt, bedeutungsgleich mit der Übersetzung des griechischen Wortes Photographie.  

Hierbei werden nicht große Studioanlagen und Scheinwerferanlagen benutzt, sondern Lichtquellen, die für jeden sehr preiswert verfügbar sind.

   

Die Lichtmalerei ist eine Art der Gestaltung mit Licht in der Fotografie, mit der ohne großen Aufwand an großformatigen Fotomotiven eine hochwertige Bildgestaltung realisiert werden kann. Der Fotograf ist traditionell gewöhnt, seine Fotomotive in ein Studio zu stellen, um hochwertige Gestaltungen mit Licht zu ermöglichen. Bei diesem Fotokurs dagegen wird auf die Dunkelheit gewartet, in der dann Kompaktblitzgeräte und LED-Taschenlampen heller sind als die natürliche Beleuchtung. Mit Langzeitbelichtungen (zwischen 30 Sekunden und 4 Minuten ) und entsprechender Gestaltung entstehen dann die auf dieser Webseite zu sehenden Bilder der Schönheiten Thüringens.

 

Diese Fotografien wirken wie aus einer Zauberwelt. Das pointierte Licht lenkt den Blick auf das Wesentliche des Motivs und gibt dem Bild damit Charisma. Die Farben verstärken den Eindruck und geben der Fotografie Atmosphäre und  eine malerische Wirkung. Auf Leinwand gedruckt und in Keilrahmen gespannt wirken diese Bilder an der Wand wie eingefangene Fantasiewelten und Tagträume.

   
Der Fotokurs erklärt, führt vor und trainiert Kenntnisse in den Themenbereichen:

- Lichtführung in Richtung, Fläche und dessen Bildwirkung

- Farbverstärkung und Farbharmonien und deren Bildwirkung

- Fotopraxis an der Fotomotiven bei Nacht

- Bedienung der digitalen Kameratechnik  für Lichtmalerei

 

Dieser Fotokurs ist zudem ein besonderes Gemeinschaftserlebnis. Die Kameras werden an einem Platz mit Stativ aufgebaut und auf ein Motiv ausgerichtet. Während der Belichtung arbeiten alle als Beleuchter zusammen an diesem "Gemeinschaftsbild". Erfolge werden somit gemeinsam gelebt und Probleme gemeinsam gelöst. 

     

 

Fotografien aus den Kursen, die mit den Mitteln der Lichtmalerei  gestaltet sind

 

  

Fotomotiv: Chinesisches Häuschen im Altensteiner Park bei Bad Liebenstein

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2014

fotokurs lichtmalerei fotokurs lichtmalerei Alle Bilder können Sie zur Vergrößerung anklicken
Fotomotiv: Ritterkapelle im Altensteiner Park bei Bad Liebenstein

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2013

Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Kirche Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Höhle
Fotomotiv: Altensteiner Park bei Bad Liebenstein und Altensteiner Höhle

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2012

Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Höhle Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Baum
Fotomotiv: Altensteiner Park bei Bad Liebenstein

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2011

Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Felsen Fotokurs Lichtmalerei Thüringen Bäume
  
Fotomotiv: Altensteiner Park bei Bad Liebenstein und Altensteiner Höhle

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2010

Fotokurs Lichtmalerei Hessen Fotokurs Lichtmalerei Hessen Schloß
          
Fotomotiv: Altensteiner Park bei Bad Liebenstein und Altensteiner Höhle

Die Serie ist ein Teil der Ergebnisse des Fotokurs Lichtmalerei im November 2009

Fotokurs Lichtmalerei Tor Fotokurs Lichtmalerei Felsen
   
Die obere theatralisch wirkende Serie im Park wurde mit Glühlampen- und LED-Taschenlampen in Verbindung mit künstlichem Nebel und Kompaktblitzgeräten realisiert. Die märchenhaft wirkende Serien in der Höhle wurde mit LED-Taschenlampen in Verbindung mit Farbfilterfolien realisiert. Fotokurs Lichtmalerei Grün-Blau Fotokurs Lichtmalerei Blau-Grün

  

 

 

 

 

Leistung des Fotokurses: Termin und Anmeldung, Veranstalter:
  1. Unterricht durch Fotografiedozent Dieter Horn

  2. Führung zu schönen Fotomotiven

  3. Dauer von 14 Uhr bis 23:00 Uhr 

  4. Nutzung der LED-Taschenlampen für den Zeitraum des Fotokurses

  5. Lehrunterlagen als PDF-Datei zu den Themen des Fotokurses per Email

  6. Kursteilnehmer:         minimal 8                        maximal 12

 

 

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste 

(Siehe Kurstermine November)

 

Anmeldung bitte im Servicebüro

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

 

Preis des Fotokurses:

Was ist nicht im Preis enthalten:

- Preis pro Person  inklusive Steuer: 59,00 €

 

- zuzüglich Eintritte (ca. 5 Euro, Stand Jahr 2014)

 

  1. Übernachtung

  2. An- und Abreise

  3. Fototechnik

  4. Eintritte in die Fotomotive

  5. Speisen und Getränke

  6. Ausgaben persönlicher Natur

 

Ausrüstung für Sie:

- Wanderschuhe, warme witterungsfeste Kleidung, Handschuhe und Mütze

 

- Warmes Getränk in einer Thermosflasche

Ausrüstungsliste für den Fotokurs:

  1. Wir bitten Sie eine digitale Bridgekamera oder digitale  Spiegelreflexkamera mitzubringen (digitale oder analoge  Kompaktkameras sind nicht geeignet)

  2. ein Stativ

  3.  vollaufgeladene Akkus und eventuell Ersatzakku für die Kamera

  4. Fernauslöser oder Kabelauslöser

  5. eine kleine Taschenlampe oder Stirnlampe zur Orientierung und Bedienung der Kamera

  6. Rucksack für den Transport der Ausrüstung

 

Wir bitten Sie vor dem Fotokurs KEINE Taschenlampen zu kaufen.

 

Die notwendigen Taschenlampen für die Ausleuchtung der Fotomotive werden gestellt.

Schwierigkeitsgrad:

Der Fotoworkshop ist nicht für den Start in die Fotografie geeignet.

 

 

 

Fotografien, mit  Mitteln der Lichtmalerei und Lichtinszenierung

Alle Bilder können Sie zur Vergrößerung anklicken!

 

Kloster Reinhardsbrunn in Thüringen. Ergebnisse des Fotoworkshop Lichtmalerei im November 2008.

Beleuchtung der Fotomotive nur mit Kompaktblitzgeräten, Taschenlampen und Farbfolien

             
    
Kloster Saint Antimo in der Toskana im Oktober 2008. Die Lichtinszenierung wurde realisiert mit den Reisegästen der Fotoreise Toskana.

Beleuchtung der Fotomotive nur mit Kompaktblitzgeräten, Taschenlampen und Farbfolien

  
Ergebnisse der Fotoworkshop Lichtmalerei am 19. Januar 2008 in der Tropfsteinhöhle Kittelsthal und an der Bettelmannseiche im Nationalpark Hainich

Beleuchtung der Fotomotive nur mit Kompaktblitzgeräten, Taschenlampen und Farbfolien

     

Fotografie und Lichtinszenierung

Dieter Horn, Robert Seidemann, Birgit Theisges im August 2007

Motiv: 1000 Jahre alte Olive am Pont du Gard, Südfrankreich

Fotografie und Lichtinszenierung

Dieter Horn und Herman Pohler, März 2007

Motiv: Hünengrab aus der Jungsteinzeit mit Eichen in der Altmark 

 

Fotografie und Lichtinszenierung:

Dieter Horn, Januar 2007

Motiv: Baumallee am Burschenschaftsdenkmal  und Eichengruppe im Mariental in Eisenach

           

Fotografie und Lichtinszenierung:

Katja Seidel u. Dieter Horn, August 2006 

Motiv: Kloster Point St. Mathieu in der Bretagne

 

Fotografie und Lichtinszenierung: Dieter Horn, Oktober 2006

Motiv: Rousseau-Insel im Wörlitzer Park

 

 

Fotografie und Lichtinszenierung:

Marcus Neudörfel u. Dieter Horn, 2003

Motiv:

Neue Glocken in der Liebfrauenkirche in Arnstadt

Treffpunkt des Fotokurs:

Treffpunkt ist die Altensteiner Höhle

36448 Schweina um 14 Uhr

 

Webseite: http://www.altensteiner-hoehle.de/

 

Bitte nutzen Sie bitte den Parkplatz

am Goetheweg im Übergang zu  Altensteiner Straße 5

 

   

Ablaufplan des Fotokurses Lichtmalerei:
 
  1. 14:00 Uhr Einfinden am Treffpunkt

  2. 14:00 Uhr - 16:30 Uhr - Erklärung der Lichtmalerei und erste Fotografien                                  in der Altensteiner Höhle

  3. 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr - Pause und Auswertung - Essen im Restaurant

  4. 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - Fotografie an den Motiven im Altensteiner Park

  5. 22:00 Uhr - 23:00 Uhr - Auswertung der Bilder und Verteilung auf die Datenspeicher

 

 

 

FOTOKURS SPEZIAL - LICHTGESTALTUNG  jeweils im November in Westthüringen

 

  Diese Serie an Fotokursen zur Naturfotografie bietet Ihnen mehrere direkt aufeinanderfolgende thematisch aufeinander abgestimmte unmittelbar folgende Fotokurse. Diese Fotokurse sind einzeln buchbar.
   
  Fotoworkshop Blitzlicht und Available-Light Fotografie Mittwoch
  Fotoworkshop Kreative Lichtführung mit entfesselten Blitzen Donnerstag
  Fotoworkshop Nachtarchitekturfotografie mit digitaler HDR-Fotografie Freitag
  Fotoworkshop Lichtmalerei trifft auf Thüringens Naturdenkmäler Samstag
  Fotoworkshop Lichtgraffiti Sonntag
     

 

 

Weiterführende Informationen zum Fotoworkshop Lichtmalerei

  

 

Empfehlung zur Gestaltung mit Licht und Farbe

  1. Lexikon: Lichtführung, Farbe, Farbkreis und Lichtkunst, Lichtgestaltung im Film, Lichtgestaltung im Theater
  2. Buch-Online: Lichtgestaltung in der Fotografie- Edition ProfiFoto: von Edward von Niederhäusern

  3. Buch-Bibliothek: Fotografische Lichtgestaltung : bessere Fotos durch gekonnte Lichtführung / Eib Eibelshäuser, Heidelberg : dpunkt-Verl., 2009

  4. Buch-Bilbiothek: Eva Heller, Wie Farben wirken, Das Buch ist optimal für die Farbgestaltung mit den Filtern.

  5. Fotografen die sich mit Lichtinszenierung auseinandersetzen:

     

    1. Erasmus Schröter

    2. Troy Paiva

    3. Jürgen Hüfner

      

  1. Künstler mit dem Thema Licht:

     

    1. James Turellmit einem sehr guten Video zum Wolfsburg Projekt

    2. Keith Sonnier

     

  2. Empfehlung zu Fotomotiven zur Lichtmalerei

     

    1. Englische Landschaftsgärten

    2. Technische Denkmäler mit unvollständiger Liste

    3. Ruinen und Wracks

 

 

 

Empfehlung für Technik für Lichtmalerei

  1. LEE Filter vor die Lichtquellen für die brillanten Farben im Bild

  2. LED-Taschenlampen von Zweibrüder

  3. Fokussierungshilfe für Nachtsfotografie

 

___________________________________________________________________ 

© Copyright - Photoschule Horn  - Photoschule  Home  -  Impressum

 

 

Kompetenzbegriffe: Digitale - Fotografie - Photographie - Fotokurs - Fotolehrgang - Fotoseminar - Fotopraxis - Fotoworkshop- Bildungserlebnis im Team, in der Gruppe, im Kollektiv  Landschaftsfotografie - Naturfotografie - Fotografieworkshop - Romantik pur Lichtmalerei trifft auf Thüringens Naturdenkmäler - Nachtfotografie, Fotografie mit ungewöhnlichen Lichtquellen, - Eisenach - Wartburgkreis - Westthüringen - Thüringen - Lichtführung - Lichtinszenierung - Illuminationen - Light Writing - Light Graffiti  - Light Painting - Bad Liebenstein - Werratal - Bad Salzungen - Thüringer Wald